Übersicht

Übersicht

Hier finden Sie einen Überblick über bisherige StolperKunst-Produktionen.
Über den Link erfahren Sie mehr über die jeweilige Produktion.

Dezember 2022
Spuren – Zwangsarbeit in Stuttgart. Eine Performance der Künstlerinnen Lea Dietrich, Hannah Ebenau, Philine Pastenaci und Tamara Priwitzer in der Königstraße am 10.12.2022.

November 2022
Ein Signet erinnert an Orte der Zwangsarbeit in Stuttgart. Ein StreetArt-Projekt von Marcel Folmeg

Dezember 2022
Druckprojekt mit Jugendlichen in Stuttgart-Ost
Ein Projekt von oplfram Isele in der druckWERKstatt Stuttgart-Ost

25. Oktober 2022
Die dritte Serie von StolperBlick-Videos startet mit dem „Fenster für Siegmunde Friedmann“

26. Juli 2022
Swing-Kids -ein Theaterpropjekt an der Berta von Suttner- Schule erinnert an die Swingjugend

28. Juli 2021
„Die doppelte Lücke“ – ein Film über die Gedächtnislücken im Stuttgarter Rathaus

4. Mai 2021
„Familienabend“  – Zwei Hörstücke zu Hannelore Marx und Käthe Löwenthal

14. Februar 2021
 #DIGITALESSTOLPERN – #derliebewegen

10. Dezember 2020
„Völker der Erde“ – Literarische Entgegnungen zur Sprache der NS-Justiz

ab September 2020
StolperBlick – StolperKunst in Coronazeiten

ab Herbst 2020
Brandbeschleuniger – ein Klassenzimmerstück

4. November 2019
Erinnerung an Familie Feigenbaum

11. und 12. Oktober 2019
Brüche in der Biographie – eine Erinnerung für die Zukunft

22.7.2019
Zum Beispiel Julius Baumann – Ausgrenzung einst und jetzt

8.5.2019
Straßentheater für Eugen Spilger in Zuffenhausen

1.4.2019
StolperKunst bei der Verlegung von Stolpersteinen für Georg Ebe, Friedrich Kühner, Emma Berta Lutz, Albert Schoor

9.12.2018
Zwerland-  Eine Frau, ein Dorf im langen Schatten der Hakenkreuzfahne
Szenische Lesung

seit 30.11.2018
Familienabend – eine Erinnerung für die Zukunft – Theater LOKSTOFF!

seit 2019
Familienabend für Schulklassen – Theater LOKSTOFF!

15.11.2018
StolperKunst bei der Verlegung des Stolpersteins für Aron Rothschild

12.11.2019
StolperKunst am Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium – Projekt zum 80. Jahrestag der Pogromnacht

seit 9.11.2018
Schweigen ist Silber – im Theater tri-bühne

6. Juli 2018
Tanz- und Theatercollage mit Schüler*innen der Altenburgschule

Juli 2018, November 2018, März 2019
Ausstellung „Kinder wir machen einen Ausflug“

seit Juli 2018
„Komm, schöner Tod“, Theater La Lune

17.10.2017
Bis zum letzten Tanz – Hochschule für Musik und Darstellende Kunst

29.9.2017
Performance von Lokstoff bei der Umbenennung der Else-Josenhans-Straße

 

Back To Top