StolperKunst – Für Aron

StolperKunst – Für Aron

Künstlerischer Akzent während der Stolpersteinverlegung am 15. November 2018. Julianna Herzberg und Frank Eisele umkreisen poetisch-musikalisch das Schicksal von Aron Rothschild, der in der Königstraße 19B wohnte. 1942 wurde er nach Theresienstadt depotiert und in Treblinka ermordet.

 

Back To Top