Sie gehören zu uns – Enthüllung Gedenk-Stele auf dem VfB-Vereinsgelände
Am Freitag, den 15.03.2019 haben VertreterInnen des VfB Stuttgarts die Gedenk-Stele des Künstlers Hans-Jürgen Trinkner zur Erinnerung an die im Zuge des NS-Regimes ausgeschiedenen und ausgeschlossenen Mitglieder enthüllt. Es sprachen VfB-Präsident Wolfgang Dietrich, Rainer Redies (StolperKunst), die Rabbiner Yehuda Pushkin und Mihail Rubinstein sowie Dr. Michael Blume, Beauftragter der Landesregierung gegen Antisemitismus.
Wider das Vergessen – Eine Theater- und Tanzcollage mit Schülerinnen und Schülern der Altenburgschule Stuttgart
Im Schuljahr 2017/2018 haben Schülerinnen und Schüler der Stuttgarter Altenburgschule ein eigenes Stück entwickelt, das durch seine Thematik aus den vielfältigen Schul-Aktivitäten herausstach: Die Theater- und Tanzcollage „Wider das Vergessen“, die am 6. & 7. Juli 2018 im Theaterhaus zur Uraufführung kam beschäftigt sich mit den Themen Flucht, Verfolgung und Vergessen, insbesondere im Deutschland der […]
Szenische Lesung: Zwerland
Eindrücke von der gestrigen Szenischen Lesung im Hotel Silber: Zwerland Es lasen Gabriele Hintermaier und Boris Burgstaller (Schauspiel Stuttgart), Musik: Wilma Heuken.
Familienabend – Eine Erinnerung für die Zukunft
Morgen Abend lädt LOKSTOFF! zum Familienabend in die Stitzenburgstraße 17 ein.
Stolperkunst am Elly – Projekt zum 80. Jahrestag der Reichspogromnacht
„Die Geschichte hat mich zum Nachdenken gebracht. Es ist sehr wichtig, dass niemand ausgegrenzt wird. Egal wie er oder sie aussieht oder was er oder sie für eine Religion hat oder ob einer behindert ist. Jeder hat das Recht gleich behandelt zu werden und ich denke, das ist auch für unsere Klassengemeinschaft sehr wichtig.“ Am […]
StolperKunst – Für Aron
Künstlerischer Akzent während der Stolpersteinverlegung am 15. November 2018. Julianna Herzberg und Frank Eisele umkreisen poetisch-musikalisch das Schicksal von Aron Rothschild, der in der Königstraße 19B wohnte. 1942 wurde er nach Theresienstadt depotiert und in Treblinka ermordet.  
Komm, schöner Tod – 16. und 17. November 2018 im Theater La Lune
Kindereuthanasie in Stuttgart Dokumentarisches Theater zu Gerda Metzger, die nur drei Jahre alt wurde. Eine Theater La Lune Produktion von 2018 16. und 17.November 2018, Theater La Lune, Haussmannstr. 212, Stuttgart-Ost Das eine ist ein Skandal: Der Tod von Gerda Metzger, die im Stuttgarter Kinderkrankenhaus der Kindereuthanasie zum Opfer fiel. Das Stück erzählt ihre Geschichte. […]
Back To Top