Autor: Redaktion

Rückblick

Stolpersteinverlegungen – am 15. November 2018

Am 15. November 2018 wird der Künstler Demnig weitere Stolpersteine für Opfer von Holocaust und Kindereuthanasie verlegen. Einige dieser Verlegungen werden von StolperKunst-Aktionen begleitet  15. November, ca. 9.30 Uhr, Königstraße 19B Rigoros hat der Holocaust die Nachkommen des Cannstatter Viehhändlers Löb Rothschild und ihre Angehörigen heimgesucht. Neun Opfer der Familie konnten bis jetzt ermittelt werden. […]

Allgemein

„80 Jahre Pogromnacht“ – eine Schülerperformance im Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium

Eine theaterpädagogische Aktion begleitet von  Manoel Vinicius Tavares da Silva Als StolperKunst-Projekt erarbeitet die Klasse 6 des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasiums im Rahmen von „80 Jahre Pogromnacht“*ein Stück, für das sie selbst den Namen und die Darstellungsmethode findet. Mit theater-pädagogischen Mitteln sollen die in der international durchmischten Klasse vorhandenen Erfahrungen mit Migration, ihren Begleitumständen und Folgen zur Sprache […]

Allgemein

StolperKunst – Kunst belebt Erinnerung.

Seit längerem denken Akteure der Erinnerungsarbeit über frische Impulse für das stetig wachsende Netz der Stuttgarter Stolpersteine nach. Aus einer Konferenz im Juli 2016 ging die Idee hervor, sich mit Künstler*innen zu verbünden. Initiatoren waren Harald Stingele und Rainer Redies von den Stolperstein-Initiativen, Gabriele Hintermaier und Boris Burgstaller vom Schauspielhaus Stuttgart. Der Name StolperKunst wurde […]

Rückblick

StolperKunst-Aktionen im Herbst 2018

StolperKunst tritt im Herbst 2018 mit einem breiten Spektrum an Aktionen und Veranstaltungen in die Öffentlichkeit. 19. Oktober bis 17. November: „… Die Kinder kamen nicht zurück“ –   Bilder von Mechthild Schöllkopf-Horlacher im Theater La Lune , ab 9. November 2018: „Schweigen ist Silber“ – Theater tri-bühne 12. November 2018 „80 Jahre Pogromnacht“ eine […]

Rückblick

Ausstellung „Kinder, wir machen einen Ausflug!“

Vom 29. Juni bis zum 7. Juli 2018 fand im neuen Stadtpalais Stuttgart die  Erinnerungswoche „Schlaf, Kindlein, schlaf!“ statt. Sie wurde veranstaltet von der Stolperstein Initiative Stuttgart-Vaihingen und den AnStiftern. Sie bildete den Rahmen für die Ausstellung „Kinder, wir machen einen Ausflug!“und war dort täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr zu sehen. Die Malerin Mechtild […]

Rückblick

Wider das Vergessen! – Ein Projekt des Theaterhauses mit der Altenburgschule

Über ein ganzes Schuljahr hatten Schüler der Altenburgschule Stuttgart die Möglichkeit, sich auf der Bühne auszuprobieren und gemeinsam mit einem Theaterpädagogen und einem Tanzpädagogen des Theaterhauses ein eigenes Stück zu entwickeln, das nun abschließend unter dem Titel WIDER DAS VERGESSEN im Theaterhaus auf die Bühne gebracht wird. Bis zu 30 Schülerinnen und Schüler unterschiedlicher Jahrgangsstufen […]

Rückblick

Wiederaufnahme „Bis zum letzten Tanz“

„Bis zum letzten Tanz“, das erste Theaterprojekt im Rahmen von StolperKunst,   ist eine Koproduktion der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst (HMDK) Stuttgart mit dem Jungen Ensemble Stuttgart (JES), die im vergangenen Herbst am Wilhelma Theater für Furore gesorgt hat, ist jetzt noch fünf Mal im JES zu erleben: am 16., 17. und 19. […]

Rückblick

Unterstützt StolperKunst!

Um die StolperKunst-Initiative auf eine Grundlage zu stellen, haben wir uns um Projektmittel aus dem Innovationsfond des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst beworben. Wir sind zuversichtlich, die beantragten 30.000 Euro zu bekommen, jedoch: wir müssen 20 Prozent Eigenanteil aufbringen! Diese 6000 Euro wollen wir durch eine Crowdfunding-Kampagne sammeln. Wir bitten Euch herzlich diese Kampagne zu […]

Back To Top